Thomas Walter

Thomas Walter
Wahlbezirk 06. Eppenhausen

Liebe Eppenhauserinnen und Eppenhauser,

der Klimawandel und Corona haben unser Leben grundlegend verändert, aber mit Mut, Optimismus und Zuversicht werden wir zusammen die anstehenden Herausforderungen meistern. Global denken und lokal handeln!  Als Gründungs- und Vorstandsmitglied im Stadtteilforum Eppenhausen e. V. , im Presbyterium der Dreifaltigkeitskirchengemeinde, als Vorsitzender der CDU Eppenhausen/Haßley und stellv. Fraktionsvorsitzender bin ich ehrenamtlich für unsere Heimat engagiert.

Im Rat setze ich mich dafür ein, dass
- unsere Gemeinschaftsgrundschule Boloh demnächst eine neue schöne Fassade und einen attraktiven Erweiterungsanbau bekommt, um unseren steigenden Bedarf an Schul- und Betreuungsplätzen zu decken,
- unsere jungen Familien mit Kindern und Senioren bezahlbaren Wohnraum in Eppenhausen finden,
- die Eppenhauser Vereine sich weiterhin gut entfalten können und von der Stadt unterstützt werden,
- es immer noch bessere Einkaufsmöglichkeiten vor Ort gibt, um weite Fahrten überflüssig zu machen,
- unsere Natur und die bedeutenden Jugenstil-Bauten in unserem Eppenhausen (Hohenhof, Stirnbandhäuser, Villa Cuno oder die Walddorfsiedlung) touristisch besser der Öffentlichkeit erschlossen werden
- und unser Hohenhof auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes kommt, um dieses wichtige kulturhistorische Gebäude für uns und der Nachwelt zu erhalten.

Zusammen mit unserem überparteilichen Oberbürgermeister Erik O. Schulz und einer starken CDU-Fraktion werde ich mich auch weiterhin im Rat der Stadt mit Leidenschaft, Verantwortung und Vernunft für unser gemeinsames Eppenhausen einsetzen!

Daher brauche ich Ihre Stimme am 13. September!

Ihr
Thomas Walter Ratsherr in Eppenhausen,
49 Jahre alt, verheiratet u. Gymnasiallehrer