CDU-Kreisvorstand aktuell

CDU-Kreisvorstand aktuell
27.10.2015

Die CDU Hagen hat bei der gestrigen Kreisvorstandssitzung ausführlich über die Flüchtlingsunterbringung in Hagen diskutiert.
Dabei begrüßen wir ausdrücklich die Beschlüsse des Bundestages zum Asylrecht, von denen wir uns Erleichterungen für die Kommunen erhoffen.
Die CDU Hagen spricht sich auch weiterhin für die angewandte Praxis der dezentralen Unterbringung aus, die sich bisher bewährt hat.
Handlungsbedarf besteht bei der Integration von anerkannten Flüchtlingen, hier ist die Stadt Hagen personell und finanziell zu schlecht aufgestellt.
Die CDU Hagen plant einen „Flüchtlingsgipfel“ als Informationsbörse, um einen Integrationsfahrplan erarbeiten zu können.

Theater Hagen: der Kreisvorstand unterstützt ausdrücklich die Haltung der CDU-Fraktion.
Die Bezirksregierung erwartet in Kürze eine Umsetzung der Sparbeschlüsse, da macht der Kulturbereich keine Ausnahme.
Daran kommen auch die Verantwortlichen des Theaters nicht vorbei. Unabgestimmte Pressemitteilungen einzelner Vertreter sind hier nicht hilfreich.