Unser Kandidat - Christian Nienhaus

Unser Kandidat - Christian Nienhaus

Unser Kandidat - Christian Nienhaus

Kontakt:

Christian Nienhaus
E-Mail senden: christian.nienhaus [at] cdu-hagen.de

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Christian Nienhaus

Christian Nienhaus, der in Hohenlimburg sein Abitur machte, ist ein erfahrener Manager mit Bodenhaftung und vor allem einem intensiven Bezug zu unserer gemeinsamen Heimat. Mancher wird sich noch daran erinnern, dass er schon einmal für die CDU Bundestagskandidat in unserer Region war. Im zweiten Anlauf soll es nun gelingen, davon ist der passionierte BVB-Fan überzeugt.

Sein Vorteil: Er ist ein Macher. Er redet nicht um den heißen Brei herum. Sein Markenzeichen: „Hands on“. Er packt an und scheut sich nicht, selbst zu erfahren, wo es hakt und was man besser machen kann. Lieber Praxis als Theorie ist sein Motto.

Als Medienmanager ist er in den verschiedensten Regionen und Metropolen Deutschlands an exponierter Stelle tätig gewesen, kann also die Stärken und Schwächen seiner – und damit auch unserer Heimat gut vergleichen und wird so für unseren Wahlkreis das Beste in Berlin herausholen.

Er kann nicht nur mit seiner Erfahrung punkten. Auch sein exzellentes Netzwerk in Politik und Wirtschaft ist ein Pfund, das Hagen sicher zugutekommen wird. Was für ihn als Kandidat zusätzlich spricht, ist seine Verbundenheit mit unserer Stadt. Regelmäßig besucht er Freunde und Weggefährten in der Region oder tauscht sich mit ihnen über das Geschehen an Ennepe, Volme und Lenne aus. Einmal hier zuhause, immer hier zuhause … da kann man nichts machen.

   

Geburtsdatum  05.02.1960

Ausbildung

 
1978 Abitur am Gymnasium Hohenlimburg
1978-1982 Studium Wirtschaftswissenschaft, Dipl.-Ökonom
1982-1984 wissenschaftl. Hilfskraft am Seminar für Wirtschafts- und Finanzpolitik der Ruhr-Universität Bochum
Berufsweg  
1984-1986 Referent des journalistischen Vorstandes Gruner + Jahr
1986-1987 geschäftsführender Redakteur der Hamburger Morgenpost
1987-1990 Geschäftsführer Hamburger Morgenpost
1990-1995 Geschäftsführer G+J Berliner Zeitung Verlag GmbH & Co. KG
1995-2000 Geschäftsführer Badischer Verlag
2000-2001 Geschäftsführer Süddeutsche Zeitung
2001-2008 Vorsitzender der Verlagsgeschäftsführung Zeitungsgruppe BILD, Axel Springer SE
2008-2014 Geschäftsführer der Funke-/WAZ-Mediengruppe
seit 2015 diverse Führungspositionen Axel Springer SE
 

aktuell Senior Vice President Strategy/Geschäftsführer WeltN24

 

  Ehrenamt: Verwaltungsratspräsident Ringier Axel Springer Schweiz
Mitglied im Aufsichtsrat dpa
politische Ämter  
1978-1979 Landesvorsitzender der Schüler Union Westfalen Lippe
1978-1986 Mitglied im Landesvorstand der Jungen Union Westfalen Lippe
1981-1987 Bundesvorstand JU
1994 Bundestagskandidat in Hagen
1999-2001 Mitglied im CDU-Bezirksvorstand Südbaden
2004 Mitglied der Bundesversammlung
2010-2014 Vorsitzender Zeitungsverlegerverband NRW
seit 2020 Vorsitzender Zeitungsverlegerverband Hamburg