CDU Hagen

Kreisverband Hagen

Ziele von CDU Hagen und Bahnhofsmanagement gehen Hand in Hand

Ziele von CDU Hagen und Bahnhofsmanagement gehen Hand in Hand

02.03.2018

Zu dem Pressetext in der Westfalenpost vom 02.03.18 „Hauptbahnhof mit 49 Kameras überwachen“ - Interview mit Bahnhofsmanager Ralf Fielenbach - nimmt die CDU Hagen wie folgt Stellung:
Der CDU Kreisverband Hagen begrüßt die Ankündigung des neuen Leiters des Bahnhofsmanagements Südwestfalen zur Installation von Überwachungskameras in Zusammenarbeit mit der Bundespolizei im Hagener Hauptbahnhof. Durch diese geplante Maßnahme von Seiten des Bahnhofsmanagements wird die Zielsetzung der CDU Hagen unterstützt, den Bahnhofsbereich sicherer und sauberer für alle Bürger und Reisende zu machen. Ein entsprechender Antrag zur Aufwertung des Bahnhofsvorplatzes („Sicherheit, Sauberkeit und Platzgestaltung am Hagener Hauptbahnhof“) wurde dazu erst kürzlich in der CDU-Ratsfraktion einstimmig angenommen. Die CDU Hagen sieht sich mit den lobenswerten Absichten zur Sauberkeit und Sicherheit, durch den neuen Bahnhofsmanager Ralf Fielenbach, darin bestärkt, den Hagener Bahnhof wieder als positiven Empfangsraum für alle Bürger erlebbar zu machen. Die Ziele des Bahnhofsmanagements und der CDU Hagen gehen somit Hand in Hand.